Themen

2019 im Überblick

Mehr Frauen in die digitale Agenda – für diese Strategie hat sich das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. auch in 2019 starkgemacht. Mehr

test

test2

test3

test4

test5

Meeting kompetenzz-Mitarbeiter/innen

Unsere Projekte 2019

Auch in diesem Jahr steht hier ein flotter Einleitungstext. Insgesamt sollten da aber icht mehr als drei Zeilen Text stehen.

Berufs- und Lebensplanung

weitere Infos

Beratung der FH Bielefeld

Beratung zu den Bereichen Frauen in MINT und Diversity-Management

Girls'Day 2018 im Bundeskanzleramt | Bild: kompetenzz

Obwohl der Girls'Day dieses Jahr ausfallen muss, lassen sich viele Unternehmen durch die Krise nicht davon abhalten, einen digitalen Girls'Day oder andere interessante Inhalte für Mädchen anzubieten.

http://www.girls-day.de

Demografie

weitere Infos

Beratung der FH Bielefeld3

Obwohl der Girls'Day dieses Jahr ausfallen muss, lassen sich viele Unternehmen durch die Krise nicht davon abhalten, einen digitalen Girls'Day oder andere interessante Inhalte für Mädchen anzubieten.

http://www.girls-day.de

Diversity

weitere Infos

Beratung der FH Bielefeld2

Beratung zu den Bereichen Frauen in MINT und Diversity-Management

Girls'Day 2018 im Bundeskanzleramt | Bild: kompetenzz

Obwohl der Girls'Day dieses Jahr ausfallen muss, lassen sich viele Unternehmen durch die Krise nicht davon abhalten, einen digitalen Girls'Day oder andere interessante Inhalte für Mädchen anzubieten.

http://www.girls-day.de

Beratung der FH Bielefeld2

Beratung zu den Bereichen Frauen in MINT und Diversity-Management

Girls'Day 2018 im Bundeskanzleramt | Bild: kompetenzz

Obwohl der Girls'Day dieses Jahr ausfallen muss, lassen sich viele Unternehmen durch die Krise nicht davon abhalten, einen digitalen Girls'Day oder andere interessante Inhalte für Mädchen anzubieten.

http://www.girls-day.de

Highlights im Jahr 2019

Auch in diesem Jahr steht hier ein flotter Einleitungstext. Insgesamt sollten da aber nicht mehr als drei Zeilen Text stehen.

Sabine Mellies und Dr. Ulrike StruweSabine Mellies und Dr. Ulrike Struwe, Geschäftsführerinnen des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V.  | Bild: Kurt Sauer

Einleitung, herzlich willkommen von Sabine und Ulrike (Text von ines folgt)

Mär
14

Ein Termin mit unfassbar laaaaaaaaaaaaaangem Titel in Berlin mit der Bundeskanzlerin Frau Dr. Merkel höchstpersönlich

14.03. – 26.06.2020 · Bundeskanzleramt

2018 erkundeten über 100.000 Mädchen Berufe in zurzeit noch überwiegend von Männern besetzten Berufsfeldern in über 10.500 Unternehmen und Organisationen. 338 regionale Arbeitskreise betreuten die Aktiven vor Ort.

Über 20 Prozent der Unternehmen, die mehrfach am Girls’Day teilgenommen haben, stellen junge Frauen ein, die bei ihnen den Aktionstag verbracht haben.

Je häufiger Unternehmen am Girls’Day teilgenommen haben, umso mehr Maßnahmen führen sie durch, um gezielt junge Frauen anzusprechen. Der Girls’Day oder durch den Girls’Day inspirierte Aktionen finden mittlerweile in mehr als 20 Ländern statt, zuletzt seit 2016 im Libanon.

https://dev.kompetenzz.net/service/presse/pressemitteilungen/pilotprojekt-girls-digital

Der Valentinstag in MINT-Berufen

14.03.2020 · Bundeskanzleramt

MINTfluencerinnenGesprächsrunde mit den MINTfluencerinnen Valerie Vidal, Beate Albrecht und Vanessa Westphal | Bild: kompetenzz

2018 erkundeten über 100.000 Mädchen Berufe in zurzeit noch überwiegend von Männern besetzten Berufsfeldern in über 10.500 Unternehmen und Organisationen. 338 regionale Arbeitskreise betreuten die Aktiven vor Ort.

Über 20 Prozent der Unternehmen, die mehrfach am Girls’Day teilgenommen haben, stellen junge Frauen ein, die bei ihnen den Aktionstag verbracht haben.

Je häufiger Unternehmen am Girls’Day teilgenommen haben, umso mehr Maßnahmen führen sie durch, um gezielt junge Frauen anzusprechen. Der Girls’Day oder durch den Girls’Day inspirierte Aktionen finden mittlerweile in mehr als 20 Ländern statt, zuletzt seit 2016 im Libanon.

https://dev.kompetenzz.net/service/presse/pressemitteilungen/pilotprojekt-girls-digital

19

Der Valentinstag in MINT-Berufen

19.03.2020 · Bundeskanzleramt

MINTfluencerinnenGesprächsrunde mit den MINTfluencerinnen Valerie Vidal, Beate Albrecht und Vanessa Westphal | Bild: kompetenzz

2018 erkundeten über 100.000 Mädchen Berufe in zurzeit noch überwiegend von Männern besetzten Berufsfeldern in über 10.500 Unternehmen und Organisationen. 338 regionale Arbeitskreise betreuten die Aktiven vor Ort.

Über 20 Prozent der Unternehmen, die mehrfach am Girls’Day teilgenommen haben, stellen junge Frauen ein, die bei ihnen den Aktionstag verbracht haben.

Je häufiger Unternehmen am Girls’Day teilgenommen haben, umso mehr Maßnahmen führen sie durch, um gezielt junge Frauen anzusprechen. Der Girls’Day oder durch den Girls’Day inspirierte Aktionen finden mittlerweile in mehr als 20 Ländern statt, zuletzt seit 2016 im Libanon.

https://dev.kompetenzz.net/service/presse/pressemitteilungen/pilotprojekt-girls-digital

20

Der Valentinstag in MINT-Berufen

20.03.2020 · Bundeskanzleramt

MINTfluencerinnenGesprächsrunde mit den MINTfluencerinnen Valerie Vidal, Beate Albrecht und Vanessa Westphal | Bild: kompetenzz

2018 erkundeten über 100.000 Mädchen Berufe in zurzeit noch überwiegend von Männern besetzten Berufsfeldern in über 10.500 Unternehmen und Organisationen. 338 regionale Arbeitskreise betreuten die Aktiven vor Ort.

Über 20 Prozent der Unternehmen, die mehrfach am Girls’Day teilgenommen haben, stellen junge Frauen ein, die bei ihnen den Aktionstag verbracht haben.

Je häufiger Unternehmen am Girls’Day teilgenommen haben, umso mehr Maßnahmen führen sie durch, um gezielt junge Frauen anzusprechen. Der Girls’Day oder durch den Girls’Day inspirierte Aktionen finden mittlerweile in mehr als 20 Ländern statt, zuletzt seit 2016 im Libanon.

https://dev.kompetenzz.net/service/presse/pressemitteilungen/pilotprojekt-girls-digital

Apr
23

Der Valentinstag in MINT-Berufen

23.04.2020 · Bundeskanzleramt

MINTfluencerinnenGesprächsrunde mit den MINTfluencerinnen Valerie Vidal, Beate Albrecht und Vanessa Westphal | Bild: kompetenzz

2018 erkundeten über 100.000 Mädchen Berufe in zurzeit noch überwiegend von Männern besetzten Berufsfeldern in über 10.500 Unternehmen und Organisationen. 338 regionale Arbeitskreise betreuten die Aktiven vor Ort.

Über 20 Prozent der Unternehmen, die mehrfach am Girls’Day teilgenommen haben, stellen junge Frauen ein, die bei ihnen den Aktionstag verbracht haben.

Je häufiger Unternehmen am Girls’Day teilgenommen haben, umso mehr Maßnahmen führen sie durch, um gezielt junge Frauen anzusprechen. Der Girls’Day oder durch den Girls’Day inspirierte Aktionen finden mittlerweile in mehr als 20 Ländern statt, zuletzt seit 2016 im Libanon.

https://dev.kompetenzz.net/service/presse/pressemitteilungen/pilotprojekt-girls-digital

Partnerschaften

Der D21-Digital-Index ist eine Weiterentwicklung des (N)ONLINER Atlas (2001–2014) und mit knapp 20.500 Befragten die umfangreichste und aussagekräftigste Studie zum Internetnutzungsverhalten der Deutschen.
Das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. ist Unterstützerin des D21-Digital-Index und wird durch Romy Stühmeier vertreten.

test

text

Schild mit Aufschrift kompetenzz

Test

2019 im Überblick

Mehr Frauen in die digitale Agenda – für diese Strategie hat sich das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. auch in 2019 starkgemacht. Mehr

test

test2

test3

test4

test5

Meeting kompetenzz-Mitarbeiter/innen